reifen-huberat--article-2000-0.jpeg

E-BIKE REPARATUR

Egal ob platter Reifen oder größere Reparaturen nach einem Sturz oder Restaurierung.

Unser bestgeschultes Fachpersonal macht Ihr E-Bike wieder straßentauglich.

Frühlingszeit - eBike-Zeit, auf zum Frühjahrscheck
Vor dem Start in den eBike Frühling sollten Sie Ihr eBike umfassend überprüfen – das erfolgt bei sicherheitsrelevanten Teilen wie den Bremsen am besten direkt durch unser bestgeschultes Fachpersonal. Der Bosch eBike Expert-Händler.
Von April-Mai bieten wir auch einen Frühjahrscheck für Ihre E-Bikes und Fahrräder.
reifen-huberat--article-2001-0.jpeg

E-BIKE SERVICE

Was wird beim Service gemacht?

Verschleißteile werden getauscht.

Grundsätzlich hängt der Verschleiß, wie bei motorlosen Rädern auch, eher von der Kilometerleistung ab, als vom Alter des Rades. Die klassischen Verschleißteile am E-Bike sind im Prinzip die Gleichen wie beim motorlosen Fahrrad: Bremsen bzw. Bremsbeläge, Kette, Ritzel bzw. Kettenblätter, Reifen.
Die häufigsten Probleme beim E-Bike in den ersten Jahren sind Knackgeräusche, Motorausfälle und Defekte von elektrischen Bauteilen.

Zu den normalen Wartungsarbeiten fallen beim E-Bike ein paar zusätzliche Arbeiten an. Systemabhängig gibt es regelmäßige Softwareupdates, meistens einmal im Jahr. Außerdem überprüfen wir beziehungsweise Motorbefestigung, die Batteriespannung, Anschlüsse und Steckverbindungen.


Folgen Sie uns auf